Terms & Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und
Cicli Berlinetta
Vertreten durch Dustin Nordhus
Adresse: Schönfließerstr. 19, 10439 Berlin

Handelsregister: Berlin-Pankow
Handelsregisternummer: 11000000
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE225992665
, nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Widerrufsrecht und Kundendienst

Der Vertragspartner hat das Recht seine auf dem Vertragsabschluss basierende Willenserklärung innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Die Rücksendung an Cicli Berlinetta kann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Ausreichend ist hier der Versand der Ware innerhalb der angegebenen Frist. Bei Inanspruchnahme des Rückgaberechts muss der Vertragspartner die Ware zurückschicken, wenn ein Versand als Paket möglich ist. Vor Rücksendung ist Cicli Berlinetta zu kontaktieren.

Der Vertragspartner trägt die Kosten für den versicherten Versand der Ware. Der Vertragspartner muss Entschädigung für jede Wertminderung der Ware durch vorschriftsgemäßen Gebrauch zahlen. Der Vertragspartner unterliegt der Sorgfaltspflicht bei Überprüfung der Ware. Der Wertverlust durch den Gebrauch der Ware, der über eine einfache Prüfung hinaus geht und die Ware nicht mehr als “neu” verkaufbar macht, ist vom Vertragspartner zu tragen.

Sobald der Vertragspartner vom Rückgaberecht Gebrauch macht, wird Cicli Berlinetta die Zahlungen abzüglich der Frachtkosten innerhalb von 10 Tagen nach Inanspruchnahme des Rückgaberechts durch den Vertragspartner erstatten. Bei Rücksendung von beschädigter oder gebrauchter Ware behält sich Cicli Berlinetta ausdrücklich das Recht vor Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

Gemäß § 312 g Abs. 2 Nr.1 BGB besteht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht beim Kauf von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt und / oder auf die persönlichen Bedürfnisse des Vertragspartners zugeschnitten werden.

Im Falle einer Rücksendung ist Cicli Berlinetta zwingend zu benachrichtigen:

Sie erreichen unseren Kundendienst zu folgenden Zeiten unter: Cicli Berlinetta, Dustin Nordhus, Schönfließerstr. 19 10439, Berlin Öffnungszeiten: 

Mo.-Sa. 12:00 – 18:00 Uhr

E-Mail: dustin [at] cicli-berlinetta [dot] de

Telefon:+49 (0)30 9608 8323

Eigentumsvorbehalt

Die Ware, die Gegenstand des Vertrags ist, bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Cicli Berlinetta.

Garantie & Gewährleistung

Cicli Berlinetta verpflichtet sich zur Gewährleistung nach deutschem Recht. In diesem Fall bedeutet Gewährleistung, dass Cicli Berlinetta dafür verantwortlich ist, dass die Ware bei Abschluss des Kaufvertrags frei von Sach- und Rechtsmängeln ist. Die Gewährleistungsfrist beträgt nach § 438 BGB 24 Monate für Neuwaren und 12 Monate für Gebrauchtwaren.

Im Falle von Gewährleistungsansprüchen ist die Vorlage einer Rechnung als Beleg für das Kaufdatum notwendig. Die Artikel, für die Gewähleistungsansprüche geltend gemacht werden sollen, müssen zusammen mit einer Kopie der Rechnung an Cicli Berlinetta gesendet werden. Cicli Berlinetta wird zunächst nach Ermessen des Vertragspartners versuchen den die Mängel zu beseitigen oder die beschädigte Ware durch mangelfreie Ware zu ersetzen. Cicli Berlinetta ist aber berechtigt die vom Vertragspartner gewünschte Art der Mängelbeseitigung zu verweigern und die alternative Methode zur Fehlerbehebung zu wählen, wenn die gewünschte Methode zu unverhältnismäßigen Kosten führen würde und der Vertragsparter durch die alternative Methode keine erheblichen Nachteile erfährt. Cicli Berlinetta hat bei jedem auftretenden Mangel das Recht auf zwei Versuche zur Beseitigung des Mangels innerhalb von 3 Wochen nach Bekanntmachung des Mangels durch den Vertragspartner (§ 439 BGB Recht auf Nacherfüllung).

Wenn der Versuch zur Beseitigung des Mangels erfolglos bleibt, ist der Vertragspartner berechtigt eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Bei einem geringfügigen Mangel hat der Vertragspartner nicht das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Zur Aufrechterhaltung der Gewährleistungsansprüche ist der Vertragspartner dazu verpflichtet die Ware unmittelbar nach Erhalt auf Mängel zu untersuchen. Cicli Berlinetta muss innerhalb einer Woche über Transportschäden oder offensichtliche Mängel informiert werden. Der Versand der Benachrichtigung innerhalb dieser Frist ist ausreichend.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß. Sollten die Anweisungen der Cicli Berlinetta zur ordnungsgemäßen Pflege und Wartung nicht eingehalten werden, Änderungen am Produkt vorgenommen werden oder Zubehörteile unsachgemäß montiert werden, Teile ausgewechselt oder Pflegeprodukte verwendet werden, die nicht den hohen Qualitätsstandards der Cicli Berlinetta entsprechen, wird der Gewährleistungsanspruch für ungültig erklärt.

Cicli Berlinetta gewährt keine Garantie (d.h. garantierte Funktionsfähigkeit der Ware oder von Teilen der Ware für eine bestimmte Zeitspanne) für jegliche verkaufte Ware. Dem Vertragspartner wird nur dann Garantie im rechtlichen Sinn gewährt, wenn dies von Cicli Berlinetta ausdrücklich und schriftlich angegeben wird.

Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Englisch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Englisch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.

Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Cicli Berlinetta, Dustin Nordhus, Schönfließerstr. 19 10439 +49 30 9608 8323 dustin@cicli-berlinetta.com.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.